Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Mind-Shop Startseite Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Produktkategorien
Mindmachines (10)
Mindmachinezubehör (47)
NeuroBeats - gratis! (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (9)
Neurofeedback (5)
Optima 4 & Zubehör (13)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (5)
iom Biofeedback (18)
VERIM (5)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Infothek/Downloads
Mindmachines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.
Bewertungen Zeige mehr
DAVID Delight Pro Neuro-Regulationssystem mit CES
Ich beziehe mich mit meiner Einschätzung auf meinen Bericht ..
5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Wer ist online?
Zur Zeit sind
 24 Gäste und
 1 Mitglied
 online.
Mind-Shop Infothek HEADING_TITLE
DAVID Delight - Downloadbereich   Datum: Mittwoch, 20. Juli 2011

Druckversion
Einleitung:
In diesem Bereich stellen wir Ihnen über 110 zusätzliche Sessions für die Mentalsysteme der DAVID Delight Reihe zur Verfügung. Außerdem finden Sie hier auch nochmals die grafischen Dokumentationen zu den werkseitig installierten Sessions der DAVID Delight Reihe als Farbanhang zum jeweiligen Session Handbuch. Für den Zugriff auf die verschiedenen Dateien benötigen Sie das Download-Passwort, welches Sie zusammen mit Ihrem System von uns erhalten haben.

Hauptteil:

Handbücher & Recovery-Files




Nützliche Zusatz-Tools

  • 10 einstündige Ambient Soundscapes
    Versäumen Sie es auf keinen Fall, sich diese Sammlung von 10 einstündigen Ambient Soundscapes herunter zu laden - insgesamt also 10 Stunden an sphärischer Ambient-Music und meditativen Klanglandschaften, die wir Ihnen kostenlos zur akustischen Untermalung Ihrer DAVID Sessions zur Verfügung stellen.
    Durch ihre sphärische und rhythmusarme Komposition eignen sich die Ambient Soundscapes besonders hervorragend zur musikalischen Untermalung audiovisueller Brainwave-Entrainment Sessions, ohne dabei mit den eigentlichen Stimulationsrhythmen des jeweiligen Programms zu interferieren oder diese zu stören, so dass trotz musikalischer Untermalung eine optimale neuroregulative Wirkung gewährleistet ist. Rufen Sie die Downloadseite für die Ambient Soundscapes einfach durch Klick auf das obige Bild der Album-Covers auf.


  • Atmosphere Lite (Freeware)
    Der Atmosphere Nature Soundscape Generator ist ein leistungsfähiges und einfach zu bedienendes Tool zur Erzeugung von vielschichtigen Naturgeräuschen bis hin zu komplexen und lebensechten Klanglandschaften (Nature Soundscapes). Ganz egal ob Sie diese faszinierenden Naturgeräuschkulissen als akustische Untermalung zu Ihren Mindmachine-Sessions verwenden möchten, oder auch einfach nur als eigenständige Hintergrundakustik zum Relaxen und Abschalten - Sie werden von dieser Software einfach begeistert sein!



zusätzliche Sessions für die DAVID Systeme der Delight-Modellreihe

Erlauben Sie uns zu den Sessions vorab noch einige Hinweise:

Organisation der Sessions:

Die zusätzlichen Sessions für die Modelle der DAVID Delight Reihe stellen wir Ihnen in Form downloadfähiger zip-Ordner zur Verfügung. Jeder zip-Ordner beinhaltet dabei eine oder auch mehrere Sessions sowie eine graphische Dokumentation zu denselben. (Hinweis: Die meisten der nachfolgend aufgeführten Sessions wurden zwar ursprünglich für die DAVID-Modelle der PAL-Reihe entwickelt, können aber gleichermaßen auch mit den DAVID-Modellen der Delight-Reihe genutzt werden.)

Jede Session liegt dabei einerseits im Dateiformat des DAVID Session Editors (.A60) vor, so dass Sie diese nach Belieben editieren und verändern können, sofern Sie über die Software verfügen. Zum anderen stellen wir jede Session aber auch als mp3-Datei zur Verfügung, so dass Sie diese auch ohne den DAVID Session Editor direkt mit Ihrem System abspielen können.


Wie übertrage ich die Sessions an mein System?

Die einzelnen Sessions wurden von uns so konzipiert, dass sie die AutoPlay-Funktion der DAVID Systeme nutzen. Das heißt, dass die werkseitig installierten Sessions auf den einzelnen Programmplätzen des jeweiligen DAVID-Systemsnicht von den hier zur Verfügung gestellten Sessions überschrieben werden, sondern dass die Sessions aus diesem Downloadbereich nur in den temporären Speicher des jeweiligen DAVID-Systems geschrieben und unmittelbar nach ihrer Übertragung von diesem abgespielt werden.

Um die Sessions an Ihr DAVID-System zu übertragen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
  • Verwenden Sie zur Übertragung einer Session an Ihr System bitte die jeweilige mp3-Datei sowie ein mp3-Abspielgerät (mp3-Player, PC, mp3-fähiger CD-Player).

  • Verbinden Sie die Audio-In-Buchse Ihres DAVID-Systems über das mitgelieferte Audio-Verbindungskabel mit dem Audio- oder Kopfhörerausgang Ihres mp3-Abspielgerätes.

  • Schalten Sie Ihr DAVID-System ein.

  • Wählen Sie an Ihrem mp3-Abspielgerät die entsprechende mp3-Datei der gewünschten Session aus und spielen Sie diese ab. (Stellen Sie den Lautstärkeregler an Ihrem mp3-Abspielgerät dabei auf eine mittlere Lautstärke, da dies sehr entscheidend für die Erkennung der digitalen Session-Codierung ist. Wenn das Audiosignal zu laut oder zu leise ist, kann Ihr DAVID-System die digitale Kodierung der Session nicht richtig erkennen. Versuchen Sie in einem solchen Fall, die
    entsprechende Session mit einer etwas höheren oder geringeren Lautstärke einzuspielen.)

  • Die Audio-Daten der entsprechenden mp3-Datei werden nun an Ihr System übertragen. Die eigentlichen Session-Daten sind in diesen verschlüsselt und werden von Ihrem System als solche erkannt und dekodiert, wobei die LEDs am Display Ihres DAVIDs schnell hintereinander in Reihenfolge aufleuchten.

  • Unmittelbar nach der Datenübertragung führt Ihr DAVID-System die entsprechende Session aus. Wenn Sie dies wünschen, können Sie die Verbindung mit dem mp3-Abspielgerät nun trennen, indem Sie den Stecker des Audio-Verbindungskabels aus dem DAVID-System herausziehen.

  • Um die Session ein weiteres Mal abzuspielen, müssen Sie sie erneut an Ihr DAVID-System übertragen. Die AutoPlay-Sessions werden nicht dauerhaft im Gerät gespeichert, sondern müssen stets extern eingespielt werden. Dafür werden jedoch die werkseitigen Sessions nicht überschrieben. Wer über den DAVID Session Editor verfügt, der kann hier natürlich flexibler agieren und eine bestimmte Session bei Bedarf auch so konfigurieren, dass sie auf einem festen Programmplatz dauerhaft zur Verfügung steht. Die werkseitigen Original-Sessions lassen sich mit dem DAVID Session Editor bei Bedarf auch wieder reinstallieren.

Wenn Sie selbst auch schon eigene Sitzungsprogramme mit dem DAVID Session Editor entwickelt haben und diese mit anderen Anwendern teilen möchten, dann werden wir Ihre Sitzungsprogramme gerne in dieser Programmbibliothek für Sie veröffentlichen. Senden Sie uns hierfür Ihre Sessions ganz einfach zusammen mit einer kurzen Beschreibung als Anlage zu einer email an .


  • A3-Beta_Perker-Varianten
    Dieser Ordner enthält zwei Varianten der im DAVID PAL integrierten Original-Session „A3 – Beta Perker with HRV 20 Hz 20 min“ (Programmplatz A3: Beta-Aktivierung). Sie wurden uns von Herman Reitsma eingereicht, wofür wir uns an dieser Stelle vielmals bedanken möchten. Wie auch das Original sind diese beiden Session-Varianten zur morgendlichen Aktivierung nach dem Aufstehen gedacht.


  • Balance-13Hz
    Die zwei Sessions in diesem Ordner scannen mehrere Male das Gehirnwellenspektrum ab und pendeln sich dabei auf die Zielfrequenz von 13 Hz ein, auf welcher abschließend noch 8 Minuten lang stimuliert wird. Das Ziel beider Sessions besteht darin, zunächst ein hohes Maß an Dissoziation und geistiger Lockerung zu erzeugen, um sodann eine mentale Balance im oberen Alpha-Bereich herbeizuführen. Verwenden Sie diese Sessions, wenn Sie den Kopf frei kriegen wollen oder sich in hartnäckige Gedanken verrannt haben. Auch zur Förderung der Kreativität und Ideenfindung können die Sessions interessant sein.


  • Session-Album Entspannungs-Aufbautraining
    Die 15 Sessions in diesem Album bauen aufeinander auf und helfen Ihnen dabei, Schritt für Schritt in einen jeweils tieferen Bewusstseinszustand vorzudringen und auf diese Weise Ihre Fähigkeit, loszulassen und sich zu entspannen sukzessive zu verbessern. Das Album ist insbesondere für den Einstieg in die audiovisuelle Stimulation gedacht – eignet sich aber auch für Fortgeschrittene.


  • Ganzfeld-Session
    Diese Session nutzt das besondere Feature der DAVID-Systeme zur Erzeugung eines Ganzfeld-Effektes. Nähere Hintergrundinformationen zum Ganzfeld-Effekt finden Sie hier.


  • Sound-Sync-Sessions für den DAVID Delight
    Dieser Ordner beinhaltet 25 SoundSync-Sessions für den DAVID Delight mit jeweils unterschiedlichen Basisfrequenzen (1 bis 24 Hz sowie die Schumann-Resonanzfrequenz von 7.8 Hz). Die Sound-Sync-Sessions in diesem Ordner wurden von uns so konfiguriert, dass diese beim Upload automatisch auf dem SoundSync-Programmplatz der Kategorie "Entspannung" gespeichert werden und somit die dort werkseitig vorinstallierte SoundSync-Session ersetzen. Keine Panik: Letztere ist im vorliegenden Ordner auch enthalten (Basisfreqquenz = 7.8 Hz), so dass Sie diese jederzeit zurückspielen können. Von einer näheren Dokumentation der einzelnen SoundSync-Sessions haben wir abgesehen, da die grundlegende Funktionsweise der werkseitig installierten SoundSync-Session entspricht. Die jeweilige Basisfrequenz geht aus den Dateinamen der einzelnen Sessions hervor.
    Zur optimalen Anwendung der verschiedenen SoundSync-Sessions empfehlen wir die folgende Daumenregel: In Verbindung mit ruhiger und entspannender Musik eignen sich eher solche Sessions mit niedrigen Basisfrequenzen - für dynamische Musik mit etwas schnelleren Rhythmen hingegen eher jene im höheren Frequenzbereich. In Verbindung mit Naturgeräuschen können Sie jede beliebige Basisfrequenz verwenden.
    Wichtiger Hinweis: Bitte verwenden Sie dieses Album nur für den DAVID Delight, nicht aber für den DAVID Delight Plus oder Pro, da der Programmplatz C2 beim Delight Plus & Pro durch die Session "SMR/Beta" (Konzentrationsprogramm Nr. 2) belegt ist, die Sie ansonsten überschreiben würden! Verwenden Sie für den DAVID Delight Plus bzw. Pro stattdessen die Sessions aus dem nachfolgend aufgeführten Album!


  • Sound-Sync-Sessions für den DAVID Delight Plus und Pro
    Dieser Ordner beinhaltet die gleichen 25 SoundSync-Sessions wie der vorherige, jedoch für den DAVID Delight Plus und Pro. Der Unterschied besteht darin, dass die in diesem Album enthaltenen SoundSync-Sessions für den DAVID Delight Plus und Pro jeweils auf dem freien SoundSync-Programmplatz der Plus-Bank (LIB2-C6) gespeichert werden und somit keine der werkseitig installierten Sessions überschrieben wird.


  • C2-Delta-Varianten
    Dieser Ordner enthält drei Varianten der im DAVID PAL integrierten Original-Session „C2 –Delta", welche von uns auf Wunsch eines Kunden entsprechend verkürzt wurde. Wie auch das Original sind diese drei Session-Varianten als abendliche Einschlafhilfe sowie auch zur Therapiebegleitung bei chronischen Schmerzen gedacht – obgleich eine längere Stimulationsdauer für diese Anwendungsbereiche sinnvoller ist.


  • A4_Varianten
    Dieser Ordner enthält zehn Varianten der im DAVID PAL integrierten Original-Session „A4 –ADS & beschleunigtes Lernen", welche von uns auf Wunsch eines Kunden im Hinblick auf verschiedene Zielfrequenzen modifiziert wurde. Der ursprüngliche Anwendungszweck (ADS & beschleunigtes Lernen) ist aufgrund der geänderten Stimulationsfrequenzen für diese Sessions zwar vermutlich nicht mehr applikabel, dennoch möchten wir Sie dazu ermutigen, diese Session einmal auszutesten und in sich hineinzufühlen, welche Wirkung sie dabei verspüren.


  • Split_Brainwave-Sessions (links)
    Dieser Ordner enthält zehn Split_Brainwave-Sessions, welche von uns auf Wunsch eines Kunden erstellt wurden und hinsichtlich der verwendeten Stimulationsfrequenzen in verschiedenen Varianten vorliegen. Ähnlich wie auch beim Programm (C4 – Linderung von Depressionen) wird bei diesen Sessions die rechte Gehirnhälfte durch Stimulation auf einer niedrigen Frequenz beruhigt, wodurch negative Gefühle und Emotionen reduziert werden sollen, während die linke Gehirnhälfte gleichzeitig durch Stimulation auf einer höheren Frequenz aktiviert wird, um logisches und analytisches Denken sowie geistige Klarheit zu fördern. Wir empfehlen diese Sessions generell zur Stimmungsaufhellung sowie zur Förderung des logischen und linearen Denkens.


  • Split_Brainwave-Sessions (rechts)
    Dieser Ordner enthält zehn Split_Brainwave-Sessions, welche sozusagen das Pendant zum dem vorherigen Album darstellen. Im Gegensatz zu den Sessions des vorangegangenen Albums wird bei diesen Sessions nun die linke Gehirnhälfte durch Stimulation auf einer niedrigen Frequenz beruhigt, während jetzt die rechte Gehirnhälfte durch Stimulation auf einer höheren Frequenz aktiviert wird, um kreatives und analoges Denken sowie Ideenreichtum und Intuition zu fördern. Wir empfehlen diese Sessions generell zur Kreativitätsförderung sowie zur Aktivierung Ihrer emotionalen Seite. Hinweis: Menschen mit Depressionen oder Konzentrationsstörungen sollten diese Sessions mit Vorsicht genießen!


  • Session-Album Konzentrations-Aufbautraining
    Die 4 Sessions in diesem Album bauen aufeinander auf und sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Konzentrationsfähigkeit Schritt für Schritt zu verbessern.


  • C4-Variante für eine Gammabasis von 42Hz
    Dieser Ordner enthält eine Variante der im DAVID PAL integrierten Original-Session „C4 – Depression-disn & HRV L10 Hz R18 Hz 30 min“ (Programmplatz C4: Linderung von Depressionen). Sie wurde uns von Morten Mieritz eingereicht, wofür wir uns an dieser Stelle vielmals bedanken möchten. Herr Mieritz hat diese Session auf seine persönlichen Bedürfnisse angepasst, wobei er die Stimulationsfrequenzen durchweg ein wenig angehoben hat. Verwenden Sie diese Session als allgemeinen Muntermacher sowie zur Stimmungsaufhellung.


  • Aktives Lernen
    Die drei Sessions in diesem Album dienen der mentalen Vorbereitung für das aktive Lernen. Sie wurden uns von Morten Mieritz eingereicht, wofür wir uns an dieser Stelle vielmals bedanken. Anders als beim passiven bzw. suggestiven Lernen (wie z. Bsp. beim Sprachenlernen häufig praktiziert), setzt man sich beim aktiven Lernen - wie der Name bereits sagt - aktiv und kritisch mit dem Lernstoff auseinander. Die in diesem Album enthaltenen Sessions dienen demgemäß der Lernvorbereitung bzw. der Lernzustandsregulierung zum Zwecke der Konzentrationsförderung und Konzentrationsauffrischung im Rahmen längerer Lernvorhaben.


  • Meditations-Aufbautraining
    Auch die zehn Sessions in diesem Album stammen von Morten Mieritz, wofür wir uns an dieser Stelle herzlich bei Herrn Mieritz bedanken möchten. Im Folgenden ein paar kommentierende Worte von Herrn Mieritz selbst zu diesem Album:
    Obwohl der DAVID PAL ganz außergewöhnlich hervorragend ist, habe ich doch sehr schnell gemerkt, dass auch Entrainment gelernt sein will. Zum Beispiel klappte die State Five Meditiation mit 7 Hz überhaupt nicht auf Anhieb. Mit 10 Hz hingegen ging es schon besser. Jetzt nach einem halben Jahr geht es inzwischen auch um die 5 Hz. Ich habe mich deshalb entschlossen, so eine Art Aufbautraining für Meditiation zu entwickeln:
    Es sind 4 Aufbauprogramme mit den Zielfrequenzen 10, 9, 8 und 7 Hz. Jeweils 30 Minuten, gleich aufgebaut und mit besonders sanfter Einleitung in die - und Ausleitung aus der Zielfrequenz. Dadurch entsteht so eine Art Gewöhneffekt - und der Schritt zur nächst tieferen Frequenz ist dann jeweils nur noch ein kleiner.
    Nach etwa 4 x 10 Tagen Aufbautraining kann man sich dann den kompakteren Programmen zuwenden. D.h. Programme mit kurzen Einleitungen und auch kurzen Ausleitungen. Ich habe noch 2 x 3 meiner eigenen "kompakten" Programme beigefügt, bei welchen es sich um Varianten der werkseitig installierten Sessions „Schumann-Meditation“ und „State Five Meditation“ handelt.


  • PowerNap
    Eine weitere Session von Morten Mieritz, welche sich auf aktuelle Forschungsstudien stützt, dass sich ein kurzes „Schläfchen“ enorm regenerierend und erfrischend auf unsere geistige und körperliche Leistungsfähigkeit auswirkt.
    Verwenden Sie diese Session ganz nach Bedarf, wann immer Sie sich müde und ausgelaugt fühlen, um Ihre geistigen und körperlichen Batterien wieder aufzuladen. Die Session führt Sie in ein regenerierendes, 20-minütiges „Schläfchen“, von welchem Sie erfrischt und energiegeladen zurückkehren.


  • AlphaLearning
    Zehn weitere Sessions von Morten Mieritz, welche zum Zecke der Lernzustandsregulierung und dem Lernen im Entspannungszustand gedacht sind.
    Die Sessions sind dabei hinsichtlich unterschiedlicher Feinziele differenziert: Typ "A": Passiv Lernstoff aufnehmen (Lesen, Zuhören, Auswendiglernen), Typ "B": Passiv/Aktiv sich mit dem Lernstoff auseinandersetzen (Lesen, Zuhören, Notizen machen / kleinere Aufgaben rechnen), Typ "C": Aktiv Lernstoff abgeben (Aufgaben rechnen, Übersetzung machen), Typ "Regenerierung": Als Abschluss des Lerntages.
    Die Typen A, B und C sind jeweils weiter unterteilt: "30" + "12" sind als Lernvorbereitung gedacht. "30" am Anfang des Lerntages und "12" nach Bedarf für zwischendrin. "30" + "50" sind als Lerngleitung gedacht. "30" am Anfang des Lerntages und "50" für zwischendrin. Morten würde sich übrigens über ein entsprechendes Feedback zu diesen Sessions im Forum freuen.


  • BrainTicket Altered States
    Dieses Session-Album wurde uns von Kai Stoffers eingereicht, wofür wir uns an dieser Stelle herzlich bei Herrn Stoffers bedanken möchten. Es enthält 4 experimentelle Sessions zur Unterstützung außergewöhnlicher Bewusstseinszustände für die Anwendungsbereiche „Luzides Träumen“, „Visionen und Kreativität“ sowie „Remote Viewing“.


  • BrainTicket CES mit Audio Only
    Ein weiteres Session Album von Kai Stoffers. Es enthält 4 experimentelle Sessions, die in erster Linie als CES-Anwendungen mit begleitender Audiostimulation gedacht sind. Zwar lassen sich diese Session auch als rein audiovisuelle Stimulationsprogramme mit dem PAL oder dem PAL36 einsetzen, doch in ihrem eigentlichen Sinne als CES-Anwendungen wurden Sie von Kai Stoffers natürlich vorrangig für den DAVID PAL36 mit CES entwickelt. Vielen Dank nochmals dafür, Kai.


  • SleepCatcher
    Auch diese Session wurde vornehmlich für den DAVID PAL36 mit CES entwickelt – kann aber natürlich auch als rein audiovisuelles Stimulationsprogramm zusammen mit dem PAL oder dem PAL36 verwendet werden. Sie wurde uns ebenfalls von Kai Stoffers eingereicht und dient – wie der Name schon sagt – als Einschlafhilfe. Sie wirkt nach etwa 20-minütiger CES-Anwendung diesbezüglich auch sehr effektiv.


  • Ausdauertraining & Lernbegleitung
    Auch diese Session wurde uns mal wieder von Morten Mieritz eingereicht, wofür wir uns an dieser Stelle vielmals bei Herrn Mieritz bedanken. Es handelt sich dabei um eine relativ einfache Session mit einer durchgängigen Zielfrequenz von 16,5 Hz zur begleitenden Stimulation während des Ausdauertrainings oder des Lernens.


  • Mortens_Custom-Sessions
    Dieses Session-Album wurde uns von Morten Mieritz eingereicht (Vielen Dank Morten!) und decken ein breiteres Anwendungsspektrum ab.


  • Relax-Alpha_Theta
    Diese Session wurde uns von Morten Mieritz eingereicht (Vielen Dank Morten!) und dient der Tiefenentspannung und Meditation.


  • New_Schuman_11Hz
    Diese Variante der im DAVID PAL integrierten Original-Session „B4-Intensive Schuman-Resonanz“ wurde uns von Michael Köhler eingereicht, wofür wir uns an dieser Stelle vielmals bei Herrn Köhler bedanken. Eine kurze Erläuterung von Michael Köhler zum Hintergrund dieser Session finden Sie in der beiliegenden Dokumentation.


  • State_5_ Meditation-Schlaf
    Diese Variante der Original-Session B5 - State Five Meditation wurde uns von Viktor Wuchrer eingereicht (Vielen Dank Viktor!), der damit interessante Meditationserfahrungen i.V.m. der OpenEye-Brille hatte.


  • AlphaLearning_L11_5_R13_5.zip
    Diese Session wurde uns von Viktor Wuchrer eingereicht (Vielen Dank Viktor!), der damit sehr gute Erfolge beim Lernen für die Abschlussklausuren seines Psychologie-Studiums erzielt hatte.


  • Schluss mit dem Tinnitus
    Diese Session beruht auf der Arbeit von Prof. Dr. Sven Tönnies und dient der Linderung von Tinnitus. Die Session ist eine exakte Nachbildung der von Prof. Tönnies in seiner Studie eingesetzten Session und hat eine Zielfrequenz von 2 Hz.




Statistik zu diesem Beitrag:
Gelesen:11456
Meinungen und Kommentare: 0
Bewertung schreiben Weiter
Anbieter-Informationen
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



Sie sind neu hier?
Konto eröffnen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Sonderangebote Zeige mehr
Eternal Elements Set I & II (Tamas Lab.)
Eternal Elements Set I & II (Tamas Lab.)
35,90 EUR
29,90 EUR
Folgen Sie uns!


Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Machines | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!