Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
http://med4treat.top
  Mind-Shop Startseite » Diskussionsforum Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Produktkategorien
Mindmachines (10)
Mindmachinezubehör (43)
NeuroBeats - gratis! (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (7)
Neurofeedback (5)
Optima+ 4 & Zubehör (16)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (2)
iom Biofeedback (15)
VERIM (4)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Infothek/Downloads
Mindmachines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.
Bewertungen Zeige mehr
DAVID SMART Mentalsystem
Das DAVID SMART ist ein tolles System. Die versprochene Qual ..
5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Wer ist online?
Zur Zeit sind
 22 Gäste
 online.
Mind-Shop :: Thema anzeigen - Neuro programmer
Mind-Shop Foren-Übersicht Mind-Shop
Diskussionsforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neuro programmer

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Mind-Shop Foren-Übersicht -> Allgemeines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas_5837



Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Okt 11, 2017 10:47 pm    Titel: Neuro programmer Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe schon alles durchgesucht bin leider nicht fündig geworden.

wer kennt sich mit neuroprogrammer aus?

Ich will 528 HZ Carrier Frequency 528Hz erzeugen.
kennt sich jemand aus und weiß wie das geht?

vielen dank...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 782
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Do Okt 12, 2017 6:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

die "Carrier Frequency" ist nichts anderes als die "Trägerfrequenz" - also quasi das "Transportmittel", welches zur Übermittlung einer akustischen Stimulation dient.

Eine Carrier Frequency von 528 Hz ist also nichts anderes als ein Ton mit einer Tonhöhe von 528 Hz, auf welchen sodann eben noch die gewünschte Stimulation aufmoduliert wird (z. Bsp. ein isochroner Beat mit 8 Hz oder was auch immer, was in diesem Fall über eine Amplitudenmodulation des Trägertons erfolgen würde).

Die Tonhöhe von 528 Hz würde im NeuroProgrammer also letztendlich nichts anderem als der Tonhöhe (Pitch) des Trägertons entsprechen.

Liebe Grüße
Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thomas_5837



Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 2:14 pm    Titel: Neuroprogrammer 3 Binaural Antworten mit Zitat

Vielen dank für die Antwort,

ich hab es ausprobiert in allen mögliche richtungen:), sorry aber ich komme nicht dahinter wie es genau aufgebaut ist. benutze neuroprogrammer 3, aber falls es nötig ist kann ich ein anderes benutzen, bzw über die Seite kaufen..

Kannst du mir eventuell bitte ein Beispiel Screenshot erstellen.

Ich versuche die zwei hin zu bekommen.
Confused

das erste ist:

Rechtes Ohr 111HZ
Best: 1.05HZ
Isochronic: 528HZ
Pulse Frequenzy: 7.83HZ Scgumann Resonanz
ALPHA-WAVE: 12HZ


und das zweite ist.
Basis Frequency: 136.1
Tones used:
0.9HZ
10.5HZ
2.5HZ
1.0HZ
38.0HZ - Associated with endorphin release.

Laughing Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 782
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 3:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

sorry, diese Angaben sind einfach zu ungenau und zu unkonkret, als dass ich damit etwas anfangen könnte.

Zumindest beim zweiten Set interpretiere ich es so, dass die Trägerfrequenz also die Tonhöhe 136,1 Hz ist ... und dass diese dann mit den einzelnen Hz-Angaben (Stimulationsfrequenzen) moduliert ist.
Es fehlen aber gänzlich die Informationen, welche Art von Modulation dabei erfolgen soll (isochron, binaural, monaural ?) und ob die verschiedenen Frequenzmodulationen als Abfolge oder gleichzeitig parallel zueinander erfolgen sollen.

Liebe Grüße
Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thomas_5837



Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 4:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,


ich habe gerade die Mindworkstation getestet, das ist viel viel besser als der neuroprogrammer..

kann man damit was anfangen:)?

Genaue Informationen zu der
Frequenz:Right Ear 111Hz: Beta Endorphines; Cell regeneration

Binaural Beat: 1.05Hz: Helps hair grow + get its color back; pituitary stimulation to releasegrowth hormone (helps develop muscle, recover from injuries, rejuvenation effects)Isochronic Tone:

Carrier Frequency 528Hz: “Transformation and Miracles (DNA Repair)”/Solfeggio Frequency ‘MI’ [SE]; “Used by genetic scientists to mend DNA/strengthens cell wall to boost immunity”

Pulse Frequency 7.83Hz: Earth Resonance, grounding , “Schumann Resonance.”] anti-jetlag, anti-mind control, improved stress tolerance; psychic healing experiments; pituitary stimulation to release growth hormone (helps develop muscle, recover from injuries, rejuvenation effects); Earth Resonance Frequency – ‘leaves you feeling revitalizedlike you’ve spent a day in the country.’ reports of accelerated healing/enhanced learning –“the earth’s natural brainwave”

Alpha-Wave:Alpha 12.0Hz – Centering, doorway to all other frequencies; frequency of earth resonance (Hercules – a researcher);Centering, mental stability, transitional point, time seems faster; To stimulate mental clarity; Associated with Throat/Vishuddha chakra (Color=Blue) (Body Parts=Thyroid, Lungs, Vocal Cords) (Effects=Expression/self in society)(Note=G)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 782
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Sa Okt 14, 2017 1:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

das ist zwar schon ETWAS klarer, bietet aber immer noch einiges an Interpretationsspielraum. Ich interpretiere diese Angaben so, dass eine binaural Beat Stimulation mit 1,05 Hz durchgeführt werden soll, wobei die Tonhöhe des Trägertons auf de, rechten Ohr 111 Hz sein soll. Ob die Tonhöhe auf dem linken Ohr nun 109,95 Hz oder 112,05 Hz sein soll, bleibt jedoch unklar.
Weiterhin soll wohl außerdem und VERMUTLICH zeitgleich eine synchrone Stimulation mit isochronen Tönen von einerseits 7,83 Hz sowie weiterhin ebenfalls VERMUTLICH zeitgleich 12,0 Hz durchgeführt werden, wobei die Tonhöhe des Trägertons 528 Hz sein soll.

Wie gesagt ist dies nur meine Interpretation auf Basis der vorliegenden Angaben - ob dies tatsächlich so intendiert ist, bleibt natürlich fraglich.

Um dies im NeuroProgrammer umzusetzen, bräuchtest Du 3 Tone-Tracks mit den folgenden Einstellungen - jeweils einzustellen über die erste Node gleich zu Beginn des jeweiligen Tracks (Rechtsklick auf die Node > Node Options). Jeder Track sollte zudem auch nur diese erste und einzige Node aufweisen und keine weiteren Nodes haben:

Für den ersten Tone-Track (binaural) müsstest Du einen Pitch von 111.525 Hz einstellen sowie eine Brainwave-Frequency von 1.05 Hz (auf dem rechten Ohr liegt dann eine Tonhöhe von 111 Hz und auf dem linken eine Tonhöhe von 112.05 Hz => binaural Beat Frequenz )= 1.05 Hz

Für den zweiten Tone Track (isochronic) müsstest Du einen Pitch von 528 Hz und eine Brainwave-Frequency von 7.83 Hz einstellen.

Für den dritten Tone Track (isochronic) müsstest Du ebenfalls einen Pitch von 528 Hz und eine Brainwave-Frequency von 12.0 Hz einstellen.

Ich weiß zwar nicht, woher Du diese Angaben hast, doch mir scheinen diese eher einer frommen Theorie anstatt einer praxisbewährten und fundierten Anwendung zu entspringen. Insbesondere die Überlagerung von einerseits 7.83 Hz und sodann synchron und zeitgleich nochmals 12 Hz auf einen Trägerton von 528 Hz macht aus praktischer Sicht keinen Sinn, da durch diese Überlagerung von verschiedenen Stimulationsfrequenzen auf den gleichen Trägerton ein ziemlicher Mischmasch entsteht, der im Ergebnis einen ganz anderen Effekt hat, als gemäß Beschreibung wohl intendiert.
Das Gehirn kann die beiden Stimulationsrhythmen von 7.83 Hz und 12.0 Hz in diesem Fall nämlich nicht voneinander unterscheiden bzw. trennen und nimmt im Ergebnis einen schnelleren und etwas unregelmäßigen Rhythmus aus der Überlagerung der beiden Frequenzen wahr.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thomas_5837



Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 12:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Vielen Dank für so eine ausführliche Antwort

Ich bin noch am experimentieren.

Ich habe eine Träger Frequenz von 136.1

Und binaural töne
0.9hz 1.0hz 2.5hz 10.5hz und am
Ende 38.0hz
Tendenz steigend.
Ist das ok?

[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 782
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 3:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke mal schon.
Allerdings ergibt sich auch bei diesem Set das Problem der Überlagerung verschiedener Stimulationsfrequenzen, was in einem Mischmasch resultiert.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thomas_5837



Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So Okt 15, 2017 7:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Sind Sie so nett und schreiben mir eine persönliche Nachricht.
Tomaszkemot78@gmail.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Mind-Shop Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Anbieter-Informationen
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



Sie sind neu hier?
Konto eröffnen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Sonderangebote Zeige mehr
HS-Meditation 01-10: Die komplette Reihe
HS-Meditation 01-10: Die komplette Reihe
179,50 EUR
169,00 EUR
Folgen Sie uns!


Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Machines | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!



Powered by phpBB 2.0.6 © 2001, 2002 phpBB Group