Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
http://med4treat.top
  Mind-Shop Startseite » Diskussionsforum Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Produktkategorien
Mindmachines (10)
Mindmachinezubehör (45)
NeuroBeats - gratis! (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (7)
Neurofeedback (5)
Optima+ 4 & Zubehör (16)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (2)
iom Biofeedback (16)
VERIM (4)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Infothek/Downloads
Mindmachines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.
Bewertungen Zeige mehr
DAVID Delight Pro Neuro-Regulationssystem mit CES
Ich besitze nun schon seit einiger Zeit einen David Delight ..
5 von 5 Sternen!
Versand per DHL
Wer ist online?
Zur Zeit sind
 26 Gäste und
 1 Mitglied
 online.
Mind-Shop :: Thema anzeigen - Relaxing Rhythms speichert keine Session-Daten
Mind-Shop Foren-Übersicht Mind-Shop
Diskussionsforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Relaxing Rhythms speichert keine Session-Daten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Mind-Shop Foren-Übersicht -> Biofeedback
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rüdiger_3262



Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Jul 16, 2011 4:47 pm    Titel: Relaxing Rhythms speichert keine Session-Daten Antworten mit Zitat

Liebe Nutzer von Relaxing Rhythms,

die Session-Daten lassen sich bei mir beim Beenden des Programms nicht speichern. Ich habe es sowohl unter Win 7 als auch unter XP installiert. In beiden Fällen taucht der Fehler auf. Es ist Teil des Wild Divine Super Bundle Packs Version 11.5. Was mache ich falsch? Weiß jemand Rat?

Gruß Rüdiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 780
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Sa Jul 16, 2011 7:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rüdiger,

damit Relaxing Rhythms die jeweiligen Session-Daten speichert, musst Du in den Optionen (Preferences) das Häckchen bei "Record Bio-Data" aktivieren (siehe Handbuch Seite 6).

Wenn Du dieses aktiviert hast, dann wirst Du beim Beenden (Quit) der Relaxing Rhythms jedes mal über ein PopUp-Fenster gefragt, ob die Biodaten der Session gespeichert werden sollen ("Would you like to save this Sessions Bio-Data?"). Hier hast Du durch Auswahl des "Yes"-Buttons dann die Möglichkeit, die Sessiondaten als Datei abzuspeichern (ich empfehle dabei, die Datei z. Bsp. nach den jeweiligen Datum zu benennen - so ist z. Bsp. leichter eine chronologische Übersicht zu wahren ... obgleich das Speicherdatum der Datei natürlich auch über die entsprechende Dateieigenschaft erkennbar ist).

Um die Daten in Form deren grafischen Kurvenverlaufs im Nachhinein nochmals aufzurufen und zu betrachten, musst Du sodann über die Menüleiste am oberen Bildschirmrand den Menüpunkt "iom Graph" aufzurufen. Dabei wird Dir dann zunächst über ein PopUp-Fenster angeboten, eine Live-Session zu starten (Start Grapher) oder die gespeicherten Bio-Daten einer früheren Session aufzufrufen (Load File).

Wenn Du "Load File" anklickst, dann kannst Du eine zuvor gespeicherte Session-Datei auswählen und die Biodaten der verschiedenen Trainingsmodule, die Du in dieser Session absolviert hast, in grafischer Form betrachten. Über die dreickigen Pfeile unterhalb des grafischen Darstellungsfensters kannst Du dann zwischen den Darstellungen der verschieedenen Trainingsmodule hin und her wechseln, die Du in dieser Session absolviert hast - d.h. jedes in der Session absolvierte Trainingsmodul wird dabei jeweils einzeln für sich alleine dargestellt.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rüdiger_3262



Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Jul 16, 2011 8:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Claudius,

das Häkchen bei "record Bio-Data" ist gesetzt. Ich werde auch gefragt, wohin ich die Datei speichern will. Gebe ich dann einen Namen und einen Pfad an, so wird dies akzeptiert. Wenn ich die Datei später mit dem iom-Grapher wieder öffnen möchte, dann gibt es sie nicht.

Gruß Rüdiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 780
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: So Jul 17, 2011 12:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rüdiger,

hmm, seltsam. Bei mir (Win7 64bit) erfolgt die Speicherung sowie der Aufruf der Sessiondaten anstandslos und ich habe von diesem Problem bislang auch von anderen Nutzern noch nicht gehört. Im Wild Divine Help Desk ist darüber leider auch nichts zu finden. Es scheint mir jedoch weniger an den Relaxing Rhythms selbst zu liegen. Einerseits käme dieses Problem ansonsten gewiss häufiger zutage - und zum anderen will Dein Relaxing Rhythms die Sessiondaten ja speichern ... wird aber scheinbar von Deinem Betriebssystem aus irgendeinem Grund daran gehindert. Ich vermute mal, dass dies eventuell mit den Freigaberechten zu tun haben könnte, die Dein Betriebssystem den Dateien/Ordnern zuweist.

Meine Empfehlung wäre, die Relaxing Rhythms einfach mal mit Administratorrechten zu versehen: Rechtsklick auf das Programmsymbol > Eigenschaften > dort das Register "Kompatibilität" aufrufen und in dem entsprechenden Register sodann unter "Berechtigungsstufe" das Kontrollhäkchen bei "Programm als Administrator ausführen". Vielleicht hilft es ja. Zudem empfehle ich die Dateien auch nicht im Programmordner von Relaxing Rhythms (bzw. einem Unterordner desselben) abzuspeichern, sondern in deinem Windows Benutzerordner > Application Data > WildDivine (diesen Ordner legt Relaxing Rhythms bei der Installation auch automatisch an und wählt ihn eigentlich auch standardmäßig zum Speichern der Session-Dateien aus, wenn er nicht manuell geändert wird.)

Ich hoffe, die Tipps helfen ... ansonsten stehe ich da nämlich zunächst auch einmal auf dem Schlauch.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rüdiger_3262



Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So Jul 17, 2011 5:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Claudius,

ich habe die entsprechenden Änderungen vorgenommen. Leider ohne Erfolg. Auch habe ich ein neues Verzeichnis auf dem Desktop aus dem IOM-Grapher heraus erzeugt. Das funktioniert. Allerdings bleibt es leer. Keine Spur von den Session-Daten.

Gruß Rüdiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 780
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: So Jul 17, 2011 6:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rüdiger,

hm, sehr ungewöhnlich. Ggf. könnte eventuell auch die Installations-CD fehlerhaft sein, die Du erhalten hast. Ich glaube dies zwar eher nicht, doch ich sende Dir per email mal einen temporären Downloadlink zum Download der Relaxing Rhythms zu. Falls es also an der CD liegen sollte, dann dürfte das Problem mit der Downloadversion nicht auftreten.

Ich denke jedoch nach wie vor, dass es an den Windows Freigaberechten auf Deinem Rechner liegt. Meldest Du Dich denn als Administrator an Deinem PC an ... oder als ein Benutzer ohne Administratorrechte?

Falls alles nichts hilft, müsste ich das Problem mal an den Wild Divine Support weitergeben - vielleicht haben die ja eine Idee, woran es liegen könnte.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rüdiger_3262



Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mo Jul 18, 2011 7:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,

ich bin einen Schritt vorangekommen. Unter Win7 war ich als Admin angemeldet. Allerdings hatte ich kein Passwort definiert. Das habe ich jetzt nachgeholt. Jetzt speichert das Programm die Session-Daten an den gewünschten Ort. Allerdings habe ich immer noch Probleme mit meinem XP-Notebook. Hier habe ich zunächst versucht, den Fehler durch Deinstallation und Neuinstallation zu beheben. Jetzt startet das Programm überhaupt nicht mehr. Nach dem Bildschirm, der den Anschluss des Hardware-Sensors ankündigt, stürtzt das Programm mit der Fehlermeldung "Director Player Error. Script Error. Continue?" ab. Die Neuinstallation habe ich natürlich als Admin mit definiertem Passwort durchgeführt. Ich habe auch die registry von allen Relaxing Rhythms Einträgen manuell gereinigt. Dennoch erscheint immer die gleiche Fehlermeldung zu Beginn.

Gruß Rüdiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 780
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Di Jul 19, 2011 9:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rüdiger,

da soll mal einer die Computer verstehen! Ich selbst habe die aktuelle Relaxing Rhythms Version auf zwei verschiedenen Rechnern installiert - beide mit Win7 64 bit Betriebssystem - einer davon stationär, der andere ein Laptop. Auf beiden Rechnern melde ich mich mit einem Admin-Konto an und auf beiden funktioniert die Speicherung der Dateien einwandfrei. Auf dem Laptop ist das Admin-Konto mit einem Passwort versehen - auf dem stationären Rechner jedoch habe ich kein Passwort eingerichtet - d.h. der Rechner fährt nach dem einschalten direkt hoch und meldet sich direkt ohne Passwort mit dem Admin-Konto an ... und dennoch habe ich auch auf diesem kein Problem mit der Speicherung der Dateien. Seltsam daher, dass Du zunächst ein Passwort einrichten musstest, damit die Speicherung der Dateien ungehindert erfolgt. Aber scheinbar habe ich mit meiner Vermutung, dass es an den Freigabeeinstellungen Deines Rechners liegt wohl nicht so ganz falsch gelegen. Auf jeden Fall freut es mich, dass zumindest auf Deinem Win7 Rechner schon mal alles funktioniert.

Was den Director Player Script Error auf Deinem XP-Rechner angeht, so ist dieses gelegentlich auftretende Problem nicht ganz unbekannt und es gibt eine Lösung dafür.

1) Entweder Deinstallation und Neuinstallation der Software über die Windows Systemsteuerung > Software (bzw. Programme und Funktionen unter Win7)

und wenn dies nichts hilft, dann gibt es noch eine zweite mögliche Ursache und Lösung:

Zitat:
2) A corrupted “usr.dat” (User List) will cause that issue. Delete the file, then recreate the users exactly how they were spelled to connect to the old data.

Solution 2 (Only if Solution 1 doesn't work)

1. Search the C: for “*.dat”.
2. Find the “usr.dat” in the ”..HealingRhythms\Userdata” folder.
3. Right click on it.
4. Left click on “Delete”.
5. Start Relaxing Rhythms and it should work.
6. Recreate the users with the same spelling to be reattached to their old data.


Die Datei usr.dat der Relaxing Rhythms liegt bei mir (unter Win7) im folgenden Pfad:
C:\ProgramData\TheWildDivineProject\HealingRhythms\UserData/usr.dat

Ob Sie unter Windows XP auch unter diesem Pfad zu finden ist, vermag ich auf Anhieb nicht zu sagen. Ich habe zwar noch einen alten Laptop mit XP, auf dem jedoch noch eine ältere Version der Relaxing Rhythms installiert ist ... und ob die Pfadangaben hier identisch zur neuen Version sind, müsste ich erst mal durch Deinstallation und Neuinstallation der neuen Version überprüfen. Ich denke aber, dass Du die usr.dat auf Deinem XP-Rechner schon finden wirst (entweder irgendwo unter den Nutzerdaten (Dokumente und Einstellungen > Dein Benutzerkonto) oder direkt im WildDivine > Relaxing Rhythms Programmordner. Unter Win7 ist halt alles ein bischen anders als unter XP.

Diese Datei jedenfalls ist wahrscheinlich korrupt und muss gelöscht werden. Danach sollte die Fehlermeldung ausbleiben und das Programm wieder ordnungsgemäß funktionieren. Um wieder Zugriff auf die bereits angelegten Benutzerkonten zu erhalten, musst Du diese Benutzer lediglich nochmals mit der exakt gleichen Schreibweise wie zuvor anlegen. Tipp: In dem Ordner, in welchem sich die usr.dat befindet, befindet sich für jedes bereits angelegte Nutzerkonto ebenfalls eine .dat-Datei, welche den Namen des betreffenden Nutzers hat - auf diese Weise kannst Du nochmal die ursprüngliche Schreibweise der zuvor angelegten Nutzer einsehen.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rüdiger_3262



Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Di Jul 19, 2011 3:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,

wir sind wieder einen Schritt weiter. Nach dem Löschen von usr.dat startet das Programm wieder. Allerdings speichert es immer noch keine Daten. Auch nicht nach einer Neuinstallation. Wie können wir dem Programm unter XP Schreibrechte verschaffen?

Gruß Rüdiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 780
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Di Jul 19, 2011 4:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rüdiger,

hast Du denn auch unter XP mal versucht, das Programm als Administrator auszuführen? (Rechtsklick auf das Programm-Icon und "Als Administrator ausführen" wählen ... oder unter den Dateieigenschaften einstellen, dass es grundsätzlich als Administrator ausgeführt wird).

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rüdiger_3262



Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Di Jul 19, 2011 8:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,

ich war immer als Admin angemeldet und zuletzt auch mit gesetztem Passwort, aber ohne Erfolg. Zuletzt habe ich ein neues Benutzerkonto eröffnet, aber meinen Vornamen statt mit ü mit ue geschrieben. Jetzt speichert das Programm auch auf meinem XP-Notebook. Daraufhin habe ich das Programm bei einem weiteren XP-Notebook ebenfalls mit admin ohne Umlaut installiert. Hier läuft es bis fast zum Ende durch, speichert auch die Session-Daten, hängt sich aber ganz am Ende auf mit der Meldung "Adobe Projector hat ein Problem entdeckt und muss geschlossen werden. Problembericht senden?" und schaltet zum Schluss die Bildschirmauflösung nicht mehr auf den alten Wert. Hier scheint mir ein Problem mir den Preferences zu sein. Sind diese auch in der usr.dat abgespeichert?

Gruß Rüdiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudius Nagel
Site Admin


Anmeldungsdatum: 01.06.2004
Beiträge: 780
Wohnort: Idar-Oberstein

BeitragVerfasst am: Mi Jul 20, 2011 10:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rüdiger,

ok, die Sache mit dem "ü" im Nutzernamen erklärt natürlich einiges - ist wohl ein typisch deutsches Problem, da die Amerikaner diese Zeichen ja nicht kennen. Wink

Die Meldung hinsichtlich des Adobe Projectors und die nicht erfolgende Umstellung der Bildschirmauflösung hängen meines Erachtens nicht miteinander zusammen. Die Meldung hinsichtlich des Adobe Projectors beim Schließen des Programms habe ich auch hier und da (also nicht regelmäßig) mal festgestellt, kann aber ignoriert werden.

Hinsichtlich der nicht erfolgenden Umstellung der Bildschirmauflösung steht im Wild Divine HelpDesk derzeit folgendes:

Zitat:
Big icons upon exiting one of our Programs

Symptoms:
Resolution is small upon exiting our game.

Solution:
If you're experiencing this problem please notify helpdesk[at]wilddivine.com Let us know the title of the program in which you are experiencing this. (Relaxing Rhythms, The Passage, Wisdom Quest)
We will notify you as soon as the fix is ready

In the meantime reset your resolution manually every time after you play our game.

Work Around:

1. Right Click on Desktop
2. Left Click on Properties
3. Left Click on Settings Tab
4. Increase the “Resolution”
5. Click “Ok”

*If that's something you don't want to do everytime, we can install the latest prior version until the patch is ready. Just let us know.


Ich kenne das Problem allerdings auch von früheren Versionen, wo es hin und wieder mal auf dem einen oder anderen Rechner auftrat - und diesbezüglich gab es zuvor mal einen anderen Fix:

Zitat:
Resolution Changed After Exiting - XP, Vista & 7

Symptoms:
After exiting our software titles your resolution is larger and unreadable.

Solution:
Prevents your computers resolution from changing when exiting our software titles. Download the attached file and follow the instructions below.

Instructions:
1. Download the attached file to your Desktop.
2. Click the Start Menu, and choose My Computer.
3. In My Computer, open Local Disk (CSmile, then "Program Files", "Wild Divine" and "Relaxing Rhythms".
4. Drag the file from your desktop into the Wild Divine folder.


Die betreffende Datei heißt "lingo.ini". Diese musst Du in Deinen Programmordner von Relaxing Rhythms hinein kopieren - und zwar in den gleichen Ordner in dem auch die "Relaxing Rhythms.exe" liegt.

Ich hatte das Problem auch auf einem meiner Computer - weiß aber nicht mehr in Verbindung mit welchem Programm (es könnte auch mit "The Passage" oder "Wisdom Quest" gewesen sein) - auf jeden Fall jedoch ist es mit einer der neuen Versionen aufgetreten ... und das Hineinkopieren der lingo.ini in den betreffenden Programmordner hat geholfen. Könnte also ggf. auch bei Dir funktionieren. Ich sende Dir die Datei mal per email zu.

Liebe Grüße

Claudius
_________________
- Surfing on the brainwaves -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rüdiger_3262



Anmeldungsdatum: 16.07.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Jul 20, 2011 6:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Claudius,

die lingo.ini, die Du mir geschickt hast, ist identisch mit meiner vorhandenen. Ich habe auch die lingo.ini aus der knowledge-base von wilddivine ausprobiert. Beide lösen das Problem nicht. Ich helfe mir jetzt, indem ich von vornherein meine Bildschirmauflösung in die preferences schreibe. Dann ist zwar alles etwas kleiner, aber das nervige Neueinstellen des Displays entfällt. Das Beste wird wohl sein, auf das Update zu warten.

Gruß Rüdiger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Mind-Shop Foren-Übersicht -> Biofeedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Anbieter-Informationen
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



Sie sind neu hier?
Konto eröffnen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Sonderangebote Zeige mehr
Eternal Elements Set I & II (Tamas Lab.)
Eternal Elements Set I & II (Tamas Lab.)
35,90 EUR
29,90 EUR
Folgen Sie uns!


Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Machines | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!



Powered by phpBB 2.0.6 © 2001, 2002 phpBB Group