Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
Ihr KontoWarenkorbKasse  
  Mind-Shop Startseite » Biofeedback » NF-Xwiz Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Produktkategorien
Mindmachines (12)
Mindmachinezubehör (53)
NeuroBeats - gratis! (10)
AudioStrobe-Alben (31)
Biofeedback (10)
Neurofeedback (6)
Optima 4 & Zubehör (13)
U-wiz & Zubehör (14)
HEG-Neurofeedback (5)
iom Biofeedback (20)
VERIM (5)
StressPilot (2)
Elektrostimulation (7)
Magnetfeldstimulation (2)
Kombi-Systeme (1)
Audio-Produktionen (15)
Seminare/Workshops (3)
Produktsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Infothek/Downloads
Mindmachines (20)
AudioStrobe (7)
Mentaltraining (4)
Biofeedback (5)
Elektrostimulation (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Downloads (10)
Forum Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Versand per DHL
Wer ist online?
Zur Zeit sind
 14 Gäste
 online.

X-wiz mit nIR HEG-Stirnband und BioExplorer
[NF-Xwiz]

1.695,00 EUR
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Diese Seite als Druckversion

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Anzahl bisheriger Kundenmeinungen: 0

        
Kundenrezensionen

Kurzbeschreibung:

Produkteigenschaften:
  • HEG-Neurofeedback-System
  • Modalitäten: nIR HEG, pIR HEG, SPO2/Puls, Temperatur, Rot-Anteil und Infrarot-Anteil für nIR oder SPO2/Puls
  • Auto-Baselining-Funktion zur Kalibrierung des HEG-Signals
  • Überprüfung und Anzeige der Signalqualität
  • Test-Modus zur Überprüfung der ordnungsgemäßen Funktion von Gerät und nIR HEG-Kopfband
  • inkl. nIR HEG-Stirnband
  • inkl. BioExplorer Software
  • einstellbare Sampling-Raten pro Kanal: 32/128/256 Samples pro Sekunde bei einer Auflösung von 16 bit
  • upgradefähige Firmware
  • Möglichkeit zur schnurlosen Verbindung über optional erhältlichen Wireless-Adapter
  • vielseitige Möglichkeiten der Datenaufbereitung und -darstellung
  • Möglichkeit zur Erstellung eigener HEG-Neurofeedback-Designs
  • Möglichkeit zur statistischen Auswertung Ihrer HEG-Aufzeichnungen
Unser Extra-Service für Sie:
  • nur bei uns mit deutscher Bedienungsanleitung zum X-wiz
  • nur bei uns mit deutschem Einführungs-Tutorial zur BioExplorer Software anhand eines konkreten Fallbeispiels zur Design-Erstellung, Erfassung, Aufzeichnung und Wiedergabe einer EEG-Messung sowie Erstellung einer statistischen Auswertung
  • nur bei uns mit deutschen Erläuterungen der vom Hersteller bereitgestellten HEG BioExplorer-Designs für den X-Wiz
  • BioExplorer - Downloadbereich mit zusätzlichen BioExplorer-Designs inkl. erläuternder Dokumentationen und Anleitungen für das Neurofeedbacktraining in deutscher Sprache
  • Ergänzendes Zubehör können Sie bei Bedarf ebenfalls von uns beziehen.


Detailbeschreibung:

- HEG-Neurofeedbacksystem zum Training des exekutiven Zentrums -
!!! Nur bei uns mit deutschen Handbüchern !!!

Der X-wiz ist ein robustes und leistungsfähiges System für das HEG-Neurofeedbacktraining (HEG= Hämo-Enzyphalographie), mittels dessen die Durchblutung und somit gleichsam die Sauerstoffversorgung und der Metabolismus im Präfrontalkortex gemessen und trainiert wird. HEG-Neurofeedback zielt dabei speziell auf das Training der kognitiven und exekutiven Funktionen des Gehirns ab, womit es sich insbesondere zur Verbesserung der Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit eignet, ebenso wie zur Verbesserung der Impulskontrolle, der emotionalen Regulierung und Stimmungslage, der Verhaltenssteuerung sowie der Fähigkeiten im sozialen Umgang. HEG-Neurofeedback wird insbesondere auch zur Behandlung von ADS/ADHS eingesetzt, ist aber auch ein bewährtes Biofeedback-Verfahren zur Behandlung von Migräne-Patienten. Ein entscheidender Vorteil von HEG gegenüber dem klassischen EEG-Neuro­feed­back ist die schnelle, einfache und Artefakt-freie An­wendung. Im Gegensatz zum EEG-Biofeedback erfordert HEG-Biofeedback faktisch keine Vor- oder Nachbereitungszeit; die Anwendung ist frei von EEG-typischen Artefakten oder Stö­rungen und kann aufgrund der einfachen Handhabungsweise auch von Laien unproblematisch angewendet werden.

Der X-wiz verfügt über jeweils
  • einen nIR HEG-Anschluss
    Dieser dient zum Anschluss eines nIR HEG-Stirnbandes für das von Dr. Hershel Toomim entwickelte nIR HEG-Verfahren (nIR = near Infrared). Ein nIR HEG-Stirnband ist im Standard-Lieferumfang mit enthalten.
    Alternativ kann an diesen Anschluss mittels eines entsprechenden Adapters auch ein Nellcor-kompatibler SpO2/Puls-Oximeter angeschlossen werden, womit der X-wiz gleichsam auch zur Erfassung der Pulswelle für das HRV-Biofeedbacktraining verwendet werden kann. Ein entsprechender SPO2/Puls-Oximeter ist im Standard-Lieferumfang zwar nicht enthalten, wir können diesen auf entsprechende Anfrage hin jedoch anbieten.
  • einen pIR HEG-Anschluss
    Dieser dient zum Anschluss eines pIR HEG-Stirnbandes für das von Dr. Jeffrey Carmen entwickelte pIR HEG-Verfahren (pIR = passive Infrared). Ein pIR HEG-Stirnband ist im Standard-Lieferumgang nicht mit enthalten, kann jedoch im Bedarfsfall als Zubehör-Artikel bestellt werden. Alternativ kann an diesen Anschluss auch ein passender Fingertemperatur-Sensor (Thermocouple) angeschlossen werden, womit der X-wiz gleichsam auch für das Temperatur-Biofeedbacktraining verwendet werden kann. Einen passenden Temperatur-Sensor führen wir derzeit zwar nicht im Sortiment, im Bedarfsfall können wir Ihnen auf Anfrage jedoch entsprechende Bezugsquellen nennen.
Die Anschlüsse für nIR bzw. SPO2/Puls und pIR bzw. Temperatur können parallel zueinander verwendet werden, so dass es grundsätzlich möglich ist ein nIR- und pIR-Kopfband (bzw. ein nIR-Kopfband und einen Temperatur-Sensor oder ein pIR-Kopfband und einen SPO2/Puls-Sensor) gleichzeitig zu betreiben. Der X-wiz erkennt automatisch, welche Sensoren angeschlossen sind und weist diesen die gem. eines vordefinierten Zuordnungsschemas die entsprechenden Datenkanäle zu, so dass sich der Anwender nicht um Konfigurationsbelange kümmern muss.

Ein besonderes Feature des X-wiz ist weiterhin die Auto-Baselining-Funktion, mittels derer das HEG-Signal auf einen nominalen Offset-Wert von 100 (Prozent) kalibriert wird, welcher sodann als entsprechende Baseline (Ausgangswert) für das Training herangezogen wird. Dies hat den Vorteil, dass im Bedarfsfall leicht zwischen den verschiedenen HEG-Modalitäten (nIR, pIR) gewechselt werden kann, ohne Protokolle oder Rahmenbedingungen ändern zu müssen. Zudem erleichtert es gleichsam die Auswertung, um wie viel Prozent der Anwender seine HEG-Ratio während des Trainings steigern konnte.

Darüber hinaus verfügt der X-wiz zudem auch über eine integrierte Überprüfung der Signalqualität sowie über einen Test-Modus, mittels dessen die ordnungsgemäße Funktion des Gerätes wie auch die des nIR HEG-Kopfbandes überprüft werden kann.

Der Anschluss des X-wiz an den PC sowie die Stromversorgung erfolgen über ein 3 Meter langes USB-Kabel, welches im Lieferumfang mit enthalten ist. Mittels der am X-wiz befindlichen Klammer kann das Gerät gleichsam direkt an der Kleidung des Anwenders befestigt werden, so dass eine optimale Bewegungsfreiheit gewährleistet ist. Alternativ kann der X-wiz mittels eines optional erhältlichen Wireless-Adapters auch schnurlos mit dem PC kommunizieren - wir empfehlen diese Option jedoch nur dann, wenn zwingend eine schnurlose Verbindung benötigt wird. Die Stromversorgung des X-wiz muss in diesem Fall über eine externe USB-PowerBank (wie z. Bsp. auch für Smartphones erhältlich) erfolgen.

Unsere umfangreichen deutschen Handbücher und Tutorials erläutern Ihnen auf insgesamt ca. 65 Seiten zudem die Handhabung des Gerätes, der Software BioExplorer sowie der vom Hersteller bereitgestellten HEG-Trainings-Designs, so dass mit diesen selbst dem unbedarften Laien ein verständlicher Einstieg in das HEG-Neurofeedbacktraining möglich ist.


Die im Lieferumfang enthaltene Software BioExplorer gewährleistet dem Anwender weiterhin eine unglaubliche Flexibilität sowie eine zahllose Vielfalt an Möglichkeiten, die keine Wünsche offen lässt und vorzugsweise auch von professionellen Neurofeedback-Trainern und -Therapeuten eingesetzt wird. Neben einer Vielzahl an Variationen hinsichtlich der Darstellung und Auswertung von Messergebnissen ebenso wie einer enormen Vielfalt an unterschiedlichen Variationen und Formen des Bio- und Neurofeedbacktrainings bietet BioExplorer dem Anwender vor allen Dingen auch die Möglichkeit zur Erstellung und Gestaltung eigener Biofeedback-Designs und macht somit vieles möglich, was in anderen Neurofeedback-Softwareapplikationen von vorne herein ausgeschlossen ist. Zudem ist BioExplorer außerdem auch durch zusätzliche Softwaremodule erweiterbar und beinhaltet entsprechende Schnittstellen. Neben diversen Neurofeedback-Spielen von 3rd-Party-Anbietern ist diesbezüglich insbesondere auch die Schnittstelle zur Enterprise Version der Mind WorkStation erwähnenswert.


Technische Features und Besonderheiten:

  • Anzahl der Messkanäle: 2 vielseitig verwendbare Messkanäle die zur Messung von nIR oder SPO2/Puls sowie pIR oder Temperatur verwendet werden können
  • Anzahl der Datenkanäle: 2 oder 4 Datenkanäle (je nach Betriebsmodus) für folgende Modalitäten:
  • Modalitäten: Datenkanal 1: nIR oder Puls; Datenkanal 2: pIR oder Temperatur; Datenkanal 3: Infrarot-Anteil (nur für nIR oder SPO2/Puls); Datenkanal 4: Rot-Anteil (nur für nIR oder SPO2/Puls)
  • Auto-Baselining-Funktion kalibriert HEG-Signal auf einen nominalen Ausgangswert von 100 Prozent.
  • Überprüfung und Anzeige der Signalqualität der erfassten Daten in BioExplorer
  • Test-Modus zur Überprüfung der ordnungsgemäßen Funktion von Gerät und nIR HEG-Kopfband
  • 16-bit Auflösung der Messungen
  • Datenübertragungsraten von bis zu 256 sps (Samples pro Sekunde) je Datenkanal (maximal 1000 sps für alle 4 Datenkanäle zusammen)
  • Verschiedene Betriebsmodi ermöglichen die Auswahl unterschiedlicher Sampling-Raten
  • auswählbare Sampling-Raten pro Datenkanal: 32/128/256 Samples pro Sekunde pro Datenkanal bei einer Auflösung von 16 bit (maximal 1000 sps für alle 4 Datenkanäle zusammen)
  • Sensor-Anschlüsse: nIR und pIR
  • Schnurlose PC-Verbindung über optional erhältlichen Wireless-Adapter möglich
  • Echtzeitübertragung der Messdaten an einen verbundenen Windows-PC
  • Stromversorgung über USB oder über externe USB-PowerBank (bei schnurlos-Betrieb)
  • mobiles System mit geringer Größe und Gewicht.
  • Kragenklammer zur Anbringung des Systems an der Kleidung des Anwenders erhöht Mobilität
  • Upgrade-fähige Firmware

Mindestsystemvoraussetzungen:

  • PC Pentium IV mit 2 GHz oder höher
  • Windows XP / VISTA / 7 / 8 oder Windows 10 (BioExplorer ist nicht kompatibel mit Mac OS X)
  • Microsoft's DirectX Version 9.0 oder höher (hier frei erhältlich)
  • 150 MB freier HD Speicherplatz
  • 512 MB RAM
  • Grafikkarte mit 3D- und DVD-Beschleunigung sowie 64MB VRAM oder mehr (nur für bestimmte Funktionen erforderlich)
  • Soundkarte für Audio-Feedback
  • DVD-Laufwerk
  • USB-Schnittstelle

Lieferumfang: *)

  • X-wiz - Zentraleinheit
  • USB-Verbindungskabel (3 Meter)
  • nIR HEG-Stirnband für near InfraRed HEG
  • BioExplorer Lizenz-Dongle (HASP)
  • Wiz Design-Suite mit exemplarischen BioExplorer-Designs für das HEG-Training (per Download => siehe weiter unten)
  • Transport- und Aufbewahrungstasche
  • deutsche Bedienungsanleitung für den X-wiz
  • HEG-spezifisches deutsches Einstiegs-Tutorial zur BioExplorer Software einschließlich Erläuterung der HEG BioExplorer-Designs für den X-Wiz
  • Zugang zum BioExplorer - Downloadbereich mit zusätzlichen BioExplorer-Designs
*) Sofern Sie den X-wiz in einer hiervon abweichenden Ausstattung bestellen möchten, sprechen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine Anfrage. Wir erstellen Ihnen sodann ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.


Kombinationsmöglichkeiten und weiterführende Angebote:
  • Zubehör für den X-wiz
    Weiteres bzw. optionales Zubehör für den X-wiz finden Sie in der Produkt-Kategorie HEG-Neurofeedback.

  • Unsere besondere Empfehlung: LIFE für nIR HEG
    Für eine fortschrittliche Anwendung des nIR HEG-Neurofeedbacktrainings legen wir Ihnen nahe, sich als ergänzendes Zubehör zum X-wiz außerdem auch noch das Trainingsspiel LIFE für nIR HEG zuzulegen. Im Gegensatz zu herkömmlichen nIR HEG-Trainingsdesigns, lehrt LIFE den Anwender nicht nur, seinen Präfrontalkortex zu aktivieren (also die Durchblutung und Sauerstoffsättigung im exekutiven Zentrum des Gehirns zu erhöhen), sondern auch ihn wieder zu deaktivieren. Insbesondere das wechselseitige Training von scharfer Konzentration (Aktivierung) und entspannter Aufmerksamkeit (Deaktivierung) trägt dabei zu einer erhöhten Flexibilität und Selbstkontrolle mit bei und wird von den Anwendern im Allgemeinen auch als weniger ermüdend als die klassische Form des HEG-Trainings empfunden, bei welcher nur die permanente Steigerung der HEG-Ratio trainiert wird (was im Bedarfsfall natürlich auch mit LIFE möglich ist.) Doch LIFE bietet nicht nur eine fortschrittliche Methode des HEG-Neurofeedbacktrainings, sondern durch die spielerische Aufmachung bietet LIFE gleichsam auch ein interessantes und abwechslungsreiches HEG-Training, an welchem insbesondere Kinder aber auch Erwachsene wahren Spaß und Freude haben.
    Kurzum: LIFE stellt eine echte Bereicherung für das nIR HEG-Training dar!

Downloads zu diesem Produkt:

  • Aktuelle Firmware des X-wiz (Rechtsklick > Speichern unter ...)
  • An dieser Stelle können Sie stets die aktuellste Firmware für den X-wiz herunterladen. Die Vorgehensweise für das Firmware-Update ist in der Bedienungsanleitung zum X-wiz beschrieben.

  • Treiber für den X-wiz
  • Die Treiberinstallation für die Wiz-Systeme erfolgt beim ersten Anschluss der Geräte an den Computer bei bestehender Internet-Verbindung üblicherweise vollautomatisch. Sollte es dennoch einmal von Nöten sein, den Treiber manuell zu installieren, so können Sie diesen hier herunterladen. Führen Sie sodann die heruntergeladene Datei Wiz-Treiber.exe aus, um die Treiberinstallation manuell durchzuführen.

  • Wiz Design-Suite
  • Die Wiz-Design-Suite beinhaltet verschiedene exemplarische BioExplorer-Designs für die Wiz-Systeme, die vom Hersteller zur Verfügung gestellt werden - so u.a. auch einige HEG-Beispieldesigns, die Sie für das HEG-Training mit dem X-Wiz verwenden können. Die HEG-Designs sind im HEG-spezifischen BioExplorer Tutorial beschrieben, welches im Lieferumfang des X-wiz mit enthalten ist.
    Entpacken Sie nach erfolgtem Download die heruntergeladene zip-Datei (Rechtsklick auf die Datei > Hier entpacken), und kopieren Sie den entpackten Ordner Wiz-Designs sodann mitsamt dessen gesamten Inhalt in den Ordner Dokumente/BioExplorer/Designs

  • Video-Dateien
  • Dieser zip-Ordner beinhaltet einige einfache Video-Dateien, die Sie Sie als Medien für Video-Feedback verwenden können. Entpacken Sie nach erfolgtem Download die heruntergeladene zip-Datei (Rechtsklick auf die Datei > Hier entpacken), und kopieren Sie den entpackten Ordner Video sodann mitsamt dessen gesamten Inhalt in den Ordner Dokumente/BioExplorer/Media

  • BioExplorer - Downloadbereich (nur mit Zugangspasswort)
  • In unserem BioExplorer-Downloadbereich finden Sie zusätzliche BioExplorer-Designs mit erklärenden Dokumentationen und Protokollen (Anleitungen) für das Neurofeedbacktraining.


Bilder und Screenshots zur BioExplorer Software:

Die von BioExplorer unterstützen Möglichkeiten des multimedialen Feedbacks sind enorm vielseitig. So können Sie beispielsweise die Darstellung eines Videos durch Ihre Gehirnaktivität steuern. Wenn Sie es schaffen, Ihre HEG-Ratio ansteigen zu lassen, dann wird das Video heller und größer - sinkt die HEG-Ratio jedoch ab, so wird das Video dunkler und kleiner. Alternativ zu Filmen können zudem auch Animationen, Videos, Musikstücke und sogar spezielle Computerspiele als Feedbackelemente verwendet werden. Durch die Rückmeldung von Bild und Ton am PC-Monitor (Feedback) bringt das Training rasche Erfolge.

Eine besondere Stärke von BioExplorer liegt insbesondere in der Möglichkeit zur flexiblen Erstellung eigener Designs. Hierbei steht Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Objekte zur Verarbeitung und Darstellung Ihrer HEG-Daten zur Verfügung, die nahezu jede denkbare Form des Feedbacks ermöglicht.

Das in BioExplorer enthaltene Zusatzmodul "BioReview" erlaubt Ihnen darüber hinaus auch eine Vielzahl an statistischen Auswertungen zu Ihren Sitzungen bzw. HEG-Messungen.

Für den X-wiz werden vom Hersteller zudem auch eine Reihe HEG-spezifischer Basis-Designs per Download zur Verfügung gestellt, die Sie für das HEG-Training verwenden können - wie z. Bsp. für:


HEG-Videofeedback


HEG DVD-Feedback


HEG-Pacman


Hinweis für therapeutische Praxen und Kliniken:
Der X-wiz mit BioExplorer ist kein Medizingerät, sondern ein nicht-medizinisches Bio- und Neurofeedback-System für das professionelle Coaching und fortgeschrittene Heimtraining (Konzentrations- und Aufmerksamkeits-Training, Training der emotionalen Regulierung und der Impulskontrolle, etc.).


X-wiz HEG-Neurofeedback-System mit BioExplorer bei NeuroNagel

Dieses Produkt haben wir am Samstag, 17. September 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Anbieter-Informationen
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



Sie sind neu hier?
Konto eröffnen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 200,- € liefern wir innerhalb Deutschland
versandkostenfrei!
Sonderangebote Zeige mehr
HS-Meditation 01-10: Die komplette Reihe
HS-Meditation 01-10: Die komplette Reihe
179,50 EUR
169,00 EUR
Folgen Sie uns!


Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Machines | Neurofeedback | Stress Pilot | NeuroNagel

Copyright © 2000 - 2017 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!