Mind-Shop Mind-Shop
HomeInfothekDownloadsForumKontakt
www.mind-machines.de
Ihr Konto       Warenkorb       Kasse  
  Mind-Shop Startseite » Mindmachines » WS-AVE Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Produktkatalog
Mindmachines (23)
Mindmachinezubehör (79)
AudioStrobe-CDs (32)
Biofeedback (18)
EEG Neurofeedback (6)
iom Biofeedback (22)
StressPilot (3)
VERIM/MindReflection (7)
eSense Biofeedback (2)
NeuroSky EEG-Systeme (6)
Elektrostimulation (6)
Kombi-Angebote (2)
Magnetfeldstimulation (2)
Audio-CDs (16)
NeuroBeats (1)
Seminare/Workshops (2)
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
mind-shop News Ticker
Neue Produkte Zeige mehr
NeuroBeat 01 - Einfach Entspannen
NeuroBeat 01 - Einfach Entspannen
0,00 EUR
Neu in der Infothek
KASINA Downloadbereich
Forum & Community Zeige mehr
Reden Sie mit!
Wir freuen uns über Ihre Fragen und Beiträge.
Partnerprogramm
Empfehlen Sie uns weiter - wir honorieren es!

Partner Informationen
Partner Anmeldung
Wer ist online?
Zur Zeit sind
 264 Gäste
 online.

AVE & CES Seminar mit Dave Siever am 30./31. August 2014
[WS-AVE]

445,00 EUR 395,00 EUR
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Diese Seite als Druckversion

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Optionen:
Anmeldung:

Anzahl bisheriger Kundenmeinungen: 0

Kundenrezensionen

Detailbeschreibung:

Das Mind-Machine Seminar mit Anspruch
- bis zum 31.05.2014 mit 50,00 € Frühbucher-Rabatt -

Lernen Sie die audio-visuelle Neuroregulation WIRKLICH zu verstehen
und Ihr Mentalsystem bzw. Ihre Mindmachine in optimaler Weise zu nutzen!

Die Teilnehmer des Seminars erhalten ein entsprechendes Zertifikat
sowie einen einmaligen Seminar-Rabatt in Höhe von 10% auf sämtliche MindAlive-Produkte.

Da die Funktions- und Wirkungsweise des audio-visuellen Entrainments (AVE), der cranialen Elektrostimulation (CES) und der transkraniellen Gleichstrom-Stimulation (tDCS) faktisch weitaus komplexer ist, als sie zugunsten einer leichten Nachvollziehbarkeit üblicherweise dargestellt wird, bildet dieses 2-tägige AVE & CES Seminar das Highlight unseres diesjährigen Angebots. Alles in allem steckt tatsächlich schon ein wenig mehr hinter dem audio-visuellem Brainwave-Entrainment als lediglich ein einfaches "Geblinke" mit einer bestimmten Frequenz - und in diesem Seminar wird diesbezüglich unter anderem auch auf die neurophysiologischen Besonderheiten und Details eingegangen, die hinsichtlich einer zuverlässigen Wirkung sowie der richtigen Anwendung von Mindmachines relevant sind. Das Seminar richtet sich in erster Linie an professionelle Anwender, Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker, doch auch der privat interessierte Anwender wird daraus definitiv seinen Nutzen ziehen. Neben verschiedensten "Aha"-Effekten birgt das Seminar zudem auch sehr viele Tipps und Anregungen zur richtigen bzw. optimalen Anwendung. Als Dozent und Trainer haben wir Dave Siever höchstpersönlich für dieses Seminar gewinnen können, der dafür extra aus Kanada anreist und Sie die vollen 2 Tage durch das Seminar-Programm führt. Als international anerkannter Experte auf dem Gebiet des audio-visuellen Brainwave-Entrainments und Entwickler der DAVID-Systeme gewährleistet Dave Siever somit eine hohe fachliche Qualität des Seminars und steht Ihnen bei dieser einmaligen Gelegenheit darüber hinaus auch zur Klärung persönlicher Fragen zur Verfügung. Im Sinne einer guten individuellen Betreuung ist weiterhin auch die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.

In unserer Infothek können Sie sich übrigens einen kleinen Eindruck von unseren letzten Brainwave-Entrainment Seminaren mit Dave Siever am 9. und 10. Oktober 2007, am 17. und 18. Oktober 2009, sowie am 06. und 07. Oktober 2012 verschaffen. Eine Impression hinsichtlich der fachlichen Qualität und Tiefe von Dave Sievers Seminaren erhalten Sie zudem anhand der Auszüge seiner Vorträge im Rahmen der AAPB-Konferenz 2011.

Termin und Veranstaltungsort:
Das Seminar findet am 30. und 31. August 2014 jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr im idyllisch gelegenen Berghotel Kristall Idar-Oberstein statt.



Adressaten:
Das Seminar richtet sich in erster Linie an professionelle Anwender, Ärzte, Therapeuten, Heilpraktiker und Vertriebspartner - gleichsam aber auch an privat interessierte Anwender, die ihr Verständnis um das audio-visuelle Brainwave-Entrainment und die Elektrostimulation vertiefen möchten und im Sinne einer richtigen bzw. optimalen Anwendung einen entsprechenden Nutzen aus dem Seminar ziehen wollen.

Der Dozent:
Dave Siever ist der international anerkannte Experte auf dem Gebiet des audio-visuellen Entrainments und hält regelmäßige Vorträge und Workshops vor entsprechendem Fachpublikum wie zum Beispiel der ISNR (International Society of Neuronal Regulation), der AAPB (Association for Applied Psychophysiology and Biofeedback), der ILA (International Light Association) sowie auch an verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen (u.a. auch dem Stanford Research Institute sowie der Saybrook University, Behavioral Medicine Research and Training Foundation).

Ziel des Seminars:
Nach dem Seminar sind Sie dazu in der Lage, das audio-visuelle Entrainment (AVE), die craniale Elektrostimulation (CES) sowie die transcranielle Gleichstrom-Stimulation (tDCS) nicht nur im Rahmen Ihres persönlichen Bedarfs, sondern auch in der therapeutischen Praxis als ergänzende Behandlungsmethode bei verschiedenen Störungsbildern auf fachkundige Weise einzusetzen und optimal anzuwenden. Die Teilnehmer des Seminars erhalten zudem ein entsprechendes Zertifikat sowie weiterhin auch einen einmalig verwendbaren Seminar-Rabatt in Höhe von 10% auf sämtliche MindAlive-Produkte im Mind-Shop (nach erfolgter Anmeldung und Entrichtung der Anmeldegebühr erhalten Sie von uns einen entsprechenden Rabatt-Gutschein, welchen Sie bei Bedarf auch bereits vor dem Seminar einlösen können).

Seminar-Inhalte:
Genetische Faktoren ebenso wie Ernährungs- und Lebensgewohnheiten sind die Ursachen verschiedenster Störungen, die mit einem neuronalen Ungleichgewicht sowie einer diesbezüglichen Dysregulation einhergehen. Durch die Anwendung von audio-visuellem Entrainment (AVE) und cranialer Elektrostimulation (CES) kann jedoch wieder eine entsprechende Re-Regulation und Re-Etablierung des neuronalen Gleichgewichts herbeigeführt werden. Dem physiologischen Verständnis halber werden diesbezüglich die genetischen, ernährungsspezifischen und sozialen Aspekte einschließlich typischer QEEG-Profile von einschlägigen neuronalen Störungen dargelegt und erörtert.

Die Physiologie und Wirkungsweise des audio-visuellen Entrainments stellt einen grundlegenden Themenkomplex des Seminars dar. Hierbei erfahren Sie, wie sich Lebensstil, Stress, Anspannung, Angst und Depressionen auf den Neurotransmitterhaushalt des menschlichen Gehirns auswirken. Gleichsam wird demgegenüber die physiologische Wirkungsweise des audiovisuellen Entrainments im Detail erläutert und es werden dabei die Zusammenhänge zu den zuvor dargebotenen Informationen hergestellt, woraus ein tieferes Verständnis für die physiologischen Effekte der AVE bei der Förderung von Entspannung, Meditation und hypnotischer Induktion erwächst.
Neben den allgemeinen Informationen zur Physilogie und grundlegenden Anwendung werden jedoch insbesondere auch die therapeutischen Anwendungsmöglichkeiten des audio-visuellen Entrainments erörtert. Seit der Entdeckung des “Photic Driving”–Phänomens durch den Nobelpreisträger Edgar Douglas Adrian und seinen Kollegen Matthews im Jahre 1934 wurden sehr viele nutzbringende und praktische Anwendungsbereiche des audio-visuellen Entrainments (AVE) erforscht. Insbesondere im Hinblick auf die Behandlung von AD(H)S (Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitäts-Syndrom), PMS (Postmenstruelles Syndrom), SAD (Saisonal abhängige Depression – Winterdepression), PTSD (Post-Traumatische Belastungs-Störung), Burn-Out Syndrom, Migräne, Fibromyalgie, chronischen Schmerzen, Angst-Störungen, Depressionen, Schlafstörungen, sowie Demenzerscheinungen hat sich das audio-visuelle Brainwave-Entrainment inzwischen als vielversprechende alternative Therapiemethode etablieren können. So werden in dem Seminar nicht nur die physiologischen und psychologischen Aspekte dieser Störungsbilder erörtert, sondern es werden darüber hinaus auch die entsprechenden, in den DAVID-Systemen enthaltenen Behandlungsprotokolle und Session-Designs sowie deren klinische Ergebnisse einschließlich entsprechender Brain-Maps (QEEG-Profile) vor und nach der Behandlung dargelegt.
Diesbezüglich wird u.a. auch die Bedeutung der Gehirnwellen und deren quantitative Ableitung (QEEG-Messung) besprochen. Neben der detaillierten Erläuterung des bei EEG-Messungen verwendeten 10-20-Systems und der Ableitung von QEEG-Profilen aus den gemessenen EEG-Rohdaten werden insbesondere auch verschiedene EEG-Profile erörtert, wodurch Sie ein grundlegendes Verständnis hinsichtlich der Ableitung und Interpretation von EEG-Daten gewinnen.

Bezüglich der cranialen Elektrostimulation (CES) liegen inzwischen weltweit ca. 130 klinische Studien vor, die deren Effektivität im Hinblick auf die Reduktion von Angst-Störungen, Depressionen, Schlafstörungen und kognitiven Störungen, die Rehabilitierung von alkohol- und drogenabhängigen Suchtpatienten, ebenso wie die Verbesserung der kognitiven Funktionen bei gesunden Menschen aufzeigen. Diese Studien werden im Seminar zusammenfassend erörtert und es wird die generelle Behandlungsmöglichkeit dieser Störungen mit Hilfe der CES im Detail erörtert.

Gleichsam liegen weltweit inzwischen auch bereits über 70 klinische Studien über die transcranielle Gleichstrom-Stimulation (tDCS) in Bezug auf die Behandlung von Aufmerksamkeitsstörungen, Depressionen, Alkoholismus sowie auditiver, visueller und motorischer Störungen vor. Die tDCS ist eine äußerst wirkungsvolle Methode, mittels derer die neuronale Aktivität einer beliebigen Region der Großhirnrinde durch Applikation eines einfachen Gleichstroms über dem betreffenden Bereich der Gehirnregion auf gezielte Weise angeregt oder gehemmt werden kann. Die entsprechenden Studien und Behandlungsmöglichkeiten der betreffenden Störungsbilder mit Hilfe der tDCS werden im Seminar ebenfalls detailliert erläutert und diskutiert.

Das Seminar deckt inhaltlich zudem auch die Handhabung, Anwendung und Programmierung der DAVID Systeme sowie des OASIS Pro Elektrostimulationssystems (ein CES-System) ab. Da sich viele Therapeuten für die flexible Handhabung der betreffenden Systeme interessieren, wird insbesondere auch die Entwicklung und Programmierung entsprechender Sessions mit Hilfe des DAVID Session Editors erklärt.


Kurzübersicht über die Seminar-Inhalte

  • Stress & Erregung
    • Ausprägungen, Faktoren, neurophysiologische und hormonelle Hintergründe sowie Auswirkungen und von Stress & Erregung
  • Quantitative EEG (QEEG) - Forschung
    • Erläuterung von Gehirnwellen, 10/20-System, QEEG-Ableitung & Analyse sowie QEEG-BrainMaps
    • QEEG-Typologien spezifischer Zustände und Störungsbilder
    • Fallbeispiel-Vergleiche von QEEG-Profilen diverser Patienten mit unterschiedlichen Störungsbildern vor und nach der Behandlung mit entsprechenden AVE-Protokollen der DAVID Neuroregulationssysteme
  • Herzrhythmusvariabilität (HRV)
    • Physiologische Hintergründe der HRV
    • Auswirkungen von Stress auf die HRV
    • Darstellung der Effekte des audio-visuellen Entrainments auf die HRV-Werte anhand diverser Fallbeispiele
  • Craniale Elektrostimulation (CES)
    • Erläuterung der CES und ihrer neurophysiologischen Hintergründe
    • Effekte der CES auf den Neurotransmitter-Haushalt
    • CES-Frequenzen
    • Überblick über klinische Studien zur CES bzgl. spezifischer Störungsbilder und Anwendungsfelder
  • transcranielle Gleichstrom-Stimulation (tDCS)
    • Erläuterung der tDCS und ihrer geschichtlichen Entwicklung
    • Voraussetzungen zur korrekten Anwendung der tDCS
    • Überblick über tDCS-Studien
    • tDCS-Fallbeispiele mit QEEG-Analyse
    • tDCS-Anwendungsprotokolle für spezifische Störungsbilder und Anwendungsfelder
  • Audio-Visuelles Entrainment (AVE)
    • Neurophysiologische Hintergründe und wissenschaftliche Erkentnisse aus der Grundlagenforschung bezüglich des audio-visuellen Entrainments
    • Bedeutende Voraussetzungen & Faktoren für eine wirkungsvolle und zuverlässige Neuro-Regulation mittels audio-visuellem Entrainment
    • Effekte des audiovisuellen Entrainments
    • AVE-induzierte Dissoziation und Hypnose
    • physiologische Studien bzgl. des audio-visuellen Entrainments
    • QEEG-Messungen und -Profile zu spezifischen AVE-Protokollen
  • AVE-Studien
    • Wissenschaftliche Studien bzgl. des Audio-Visuellen Entrainments und deren Ergebnisse in Bezug auf spezifische Störungsbilder und Anwendungsfelder wie z. Bsp. Angst & Verspannung bei dentalen Behandlungen, Migräne, Fibromyalgie und chronischen Schmerzen, Schlafstörungen, Depressionen, Bluthochdruck, Altersdemenz & geistige Fitness bei Senioren, Konzentrationssteigerung, Lernunterstützung
  • ADS/ADHS
      Neurophysiologische Merkmale, QEEG-Typologie und Besonderheiten von ADS/ADHS
    • Wissenschaftliche Anwendungsstudien und deren Ergebnisse bzgl. der Anwendung des Audio-Visuellen Entrainments bei ADS & ADHS mittels entsprechender AVE-Protokolle der DAVID Systeme
  • AVE-Protokolle
    • Erläuterung der verschiedenen AVE-Protokolle der DAVID Systeme sowie deren Anwendung
    • Anwendungsregeln- und Empfehlungen
    • AVE-Sessions sowie zugehörige Anwendungszwecke
  • DAVID Session Editor
    • Erläuterung der fachgerechten Handhabung des DAVID Session Editors zur Erstellung eigener AVE-Sessions

Abendprogramm für den 30. August:
Als ungezwungenes Abendprogramm des ersten Seminartags haben wir ein geselliges Beisammensein mit Dave Siever im Kreise der Teilnehmer vorgesehen. In diesem Rahmen bietet sich unter anderem auch eine gute Gelegenheit für persönliche Anliegen und Gespräche. Diesbezüglich haben wir bereits entsprechende Räumlichkeiten im Tagungshotel reserviert.

Kosten:
Die Teilnahmegebühr für das Seminar beläuft sich auf 445,00 € pro Person (Frühbucher erhalten bis zum 31.05.2014 einen Frühbucher-Rabatt i.H.v. 50,00 € und zahlen somit einen reduzierten Sonderpreis von nur 395,00 €). Im Preis beinhaltet sind weiterhin auch die Snacks und Getränke, die während des Seminars und in den Pausen gereicht werden.
Die Kosten für Anreise, Übernachtungen, Frühstück, Mittag- und Abendessen sind nicht im Seminarpreis enthalten und von den Teilnehmern selbst zu tragen.
Bei Anmeldung ist eine Anzahlung/Anmeldegebühr in Höhe von 95,00 EUR zu entrichten. Nach dem Eingang Ihrer Anzahlung senden wir Ihnen eine entsprechende Anmeldebestätigung zu, womit Ihre Anmeldung gültig ist. Der verbleibende Betrag (350,00 € bzw. 300,00 € für Frühbucher) der Teilnahmegebühr ist bis spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn zu überweisen – wir werden Sie diesbezüglich nochmals rechtzeitig daran erinnern.

Übernachtungsmöglichkeiten:
Um Ihnen die Auswahl einer Ihnen genehmen Übernachtungsmöglichkeit zu erleichtern, haben wir Ihnen eine entsprechende Übersicht mit diversen Hotel-Empfehlungen zusammen gestellt. Zugunsten Ihres persönlichen Komforts und im Sinne kurzer Wege empfehlen wir Ihnen dabei vorrangig das Berghotel Kristall, in welchem auch Seminar stattfinden wird. Wir möchten Sie gleichsam bitten, Ihre entsprechende Zimmerreservierung und -buchung direkt bei dem jeweiligen Hotel Ihrer Wahl vorzunehmen.

Voraussetzungen:
Da Dave Siever als Dozent und Trainer des Seminars nicht über deutsche Sprachkenntnisse verfügt, wird das Seminar in englischer Sprache gehalten. Sie sollten daher über ein grundlegendes Hör- und Leseverständnis hinsichtlich der englischen Sprache verfügen! Wir bitten um Verständnis, dass uns eine Simultan-Übersetzung aufgrund des straffen Zeitplans leider nicht möglich ist. Das Seminar wird jedoch durchgängig von uns begleitet und wir stehen Ihnen bei einzelnen Verständnisfragen gerne zur Verfügung, die entsprechenden Inhalte auch nochmals in Deutsch zu erläutern.

Anmeldung:
Die Anmeldung zu diesem Seminar können Sie bequem und komfortabel über die Bestellfunktion unseres Online-Shops vornehmen. Es wird Ihnen dabei zunächst nur die Anzahlung/Anmeldegebühr i.H.v. von 95,00 € berechnet. Mit dem Eingang Ihrer Anmeldegebühr ist Ihre Anmeldung gültig, woraufhin wir Ihnen eine entsprechende Anmeldebestätigung zusenden. Den verbleibenden Betrag (350,00 € bzw. 300,00 € für Frühbucher) der vollen Teilnahmegebühr stellen wir Ihnen sodann vier Wochen vor Seminarbeginn in Rechnung.

Allgemeine Teilnahmebedingungen:
Eine Stornierung der Anmeldung durch den Kunden aus wichtigen Gründen ist bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn unter Abzug von 95,00 € Stornogebühr bzw. gegen Einbehalt der bereits entrichteten Anmeldegebühr möglich. Sofern Sie bereits die volle Teilnahmegebühr entrichtet haben sollten, wird Ihnen diese abzgl. der Stornogebühr zurückerstattet.
Bei späterer Stornierung als vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr erhoben bzw. einbehalten.
Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Für die Frist gilt das Datum des Poststempels.

Sollten wir die Veranstaltung aus wichtigen Gründen oder wegen höherer Gewalt (z. Bsp. Krankheit des Dozenten bzw. von uns nicht zu vertretende Ausfälle) absagen müssen, so besteht Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Ansprüche darüber hinaus oder ein Anspruch auf die Durchführung des Seminars bestehen nicht. Für unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernehmen wir keinerlei Haftung.

Als Veranstalter behalten wir uns das Recht vor, Seminaranmeldungen unerwünschter Teilnehmer vor Beginn des Seminars ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Bereits gezahlte Seminargebühren werden in diesem Fall zu 100% zurück erstattet.
Teilnehmer, die wiederholt den Seminar- und/oder Veranstaltungsablauf stören, das Seminar zur Anwerbung von Personen oder zur Bewerbung von Fremdprodukten missbrauchen, können durch den Veranstalter vom Seminar ausgeschlossen werden. Die Seminargebühr ist in diesem Fall zu 100% zu entrichten.

Dieses Produkt haben wir am Freitag, 27. Januar 2012 in unseren Katalog aufgenommen.
Anbieter-Informationen
Kontakt
Impressum
AGB
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Zahlung und Versand
Batterieentsorgung
Anmelden
eMail-Adresse:

Passwort:

Passwort vergessen?



Sie sind neu hier?
Konto eröffnen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte

Ab 75,- € liefern wir in Deutschland versandkostenfrei!
Social Bookmarks
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel AVE & CES Seminar mit Dave Siever am 30./31. August 2014
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sonderangebote Zeige mehr
iom-Sensor mit Secrets of Meditation
iom-Sensor mit Secrets of Meditation
354,00 EUR
295,00 EUR
Unser Büchertip



Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
Produktübersicht | Mind-Machines | MindAlive | Stress Pilot | Mentalsysteme

Copyright © 2000 - 2008 Mind-Shop | Claudius A. Nagel | Amselweg 14 | 55743 Idar-Oberstein | Tel.: +49 (0)6781 450770 | Fax: +49 (0)6781 450771
Alle Abbildungen und Texte auf dieser Seite sind, soweit keine anderen Quellen genannt werden, Eigentum des Betreibers und unterliegen dem Urheberrecht.
Die unerlaubte Wiedergabe oder Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Materialien dieser Website wird von uns strafrechtlich und zivilrechtlich verfolgt!